Das Monochord

Ein Instrument mit herausragenden Möglichkeiten

Das Monochord ist ein seit alters her genutztes Saiteninstrument. Auf einen Holzkörper sind 20 bis 30 gleich gestimmte Stahl-Saiten aufgezogen, die, gleichmäßig angespielt, ein wunderschönes Oberton-Spektrum erklingen lassen. Es wird längs auf den Körper gelegt, so dass die Schwingung spürbar wird und direkt wirken kann.



• Die Monochord-Klänge haben großes Potential, Menschen in ihren Prozessen zu begleiten und Bewusstseinszustände zu schaffen, die helfen, ungesunde Muster im Leben zu überwinden.

• Klangmassage mit dem Monochord kann sowohl als Behandlungsmöglichkeit in einer Praxis, wie auch für sich selbst, den Partner, die Familie, die Schüler oder Mitarbeiter wohltuend eingesetzt werden.

• Klangmassagen gehen beeindruckend tief, fördern auf milde und harmonische Weise die Selbstheilungskräfte und stellen eine sehr gute Ergänzung zu anderen Therapiemethoden dar, um Klienten ganzheitlich zur Gesundheit zu geleiten.

• Monochord spielen ist wunderbar einfach, wenn ein paar grundlegende Techniken beachtet werden. Du brauchst dafür keine Vorkenntnisse oder Talente für Musik, Physik oder Behandlungen.


Kontaktiere uns
Schnell-Links
Newsletter abonnieren

Copyright © 2019 – Klangraum Witzenhausen