Klang- und Licht-Kunst

In unseren Klang- und Licht-Performances versuchen wir „Botschaften der Liebe“ für jeden einzelnen mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Da gibt es in der Bibel und anderen großen Schriften viel Gutes, das wir mit Farben, Schattenspiel, Projektionen symbolhaft – künstlerisch szenisch – gestalten können. Meistens getragen von Monochord Borduntönen musizieren und singen wir mit unterschiedlichsten Instrumenten passend zum Thema.

Künstlerische Mittel
• Reduzierung, um das wesentliche der Botschaft stark zu machen.
• Unsere Musik ist eher langsam meditativ und voller wundervoller Melodien.
Langsamkeit ist ein gutes Mittel, um den Raum für eigenen Assoziationen offen zu halten.
• Phasen, in denen die Botschaft gesungen wird und mitgesungen werden
kann, sind sehr wirksame Mittel, um das Publikum in den Gedanken mit
einzuhüllen.
• Eine Performance ist erst dann richtig „gut“, wenn es Momente des Staunens und wohligen Erschauderns gibt.

Musikalische und Künstlerische PartnerInnen:
Donatella Abarte – keltische Harfe
Silvia Klein – Multi Instrumental
Farid Melko – Ud (Laute)
Christopher Weik (Orgel, Kirchen Witzenhausen)

Kontaktiere uns
Schnell-Links
Newsletter abonnieren

Copyright © 2019 – Klangraum Witzenhausen